Suche
Innen
Aussen
We Design
Händlersuche
Kadeco
Magazin
 
Top Links

Senkrechtmarkisen/ Fenstermarkisen Außen

Individueller Sicht- und Sonnenschutz von KADECO

Mit unseren hochwertigen Fenstermarkisen bzw. Senkrechtmarkisen nach Maß gehören nicht nur die neugierigen Blicke von Nachbarn und Passanten, sondern ebenso blendendes Sonnenlicht endlich der Vergangenheit an. Dabei ist jeder außen an Deinem Fenster angebrachter Sicht- und Sonnenschutz aus dem Hause KADECO ein Einzelstück. In unserer Manufaktur handgefertigt, wird Deine neue Fenstermarkise genau Deinen individuellen Ansprüchen und optischen Wünschen gerecht.

Wenn Du Dich für eine Fenstermarkise von KADECO entscheidest, liegst Du in puncto Passform, Design und Funktionalität goldrichtig. Dein KADECO-Fachhändler unterstützt Dich gern bei der Wahl der richtigen Fenstermarkise für Deinen Bedarf.

KADECO Fenstermarkisen: Das sind Deine Vorteile

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    Fenstermarkisen nach Maß gefertigt

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    verschieden Modelle und Ausführungen verfügbar

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    Motorisierung inklusive

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    Integration in Dein Smart Home möglich

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    große Auswahl an Screens, Geweben und Markisentüchern

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    kein Überhitzen der Räume

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    5 Jahre Garantie

  • Symbol eines hochgestreckten Daumens

    handgefertigte Qualität „made in Germany“

Unsere Qualität ist ausgezeichnet:

Focus Money Auszeichnung als Deutschlands Bester Sonnenschutzanbieter
R+T 2024 Sonderpreis Design Gewinner
R+T Innovationspreis 2021 Gewinner
R+T Innovation Award 2021 Winner

Fenstermarkisen-Typen: Für jede Anwendung die passende Lösung

In der Kategorie Fenstermarkisen für außen findest Du in der großen Markisenkollektion von KADECO eine Vielzahl an hochwertigen und auf Maß gefertigten Markisen. Du kannst aus folgenden Optionen wählen:

Fenstermarkisen ohne ZIP-Führung

Fenstermarkisen ohne ZIP-Führung sind in zwei Varianten erhältlich. Zum einen als Fenstermarkise mit Schienenführung und zum anderen als Fenstermarkise mit Seilführung. In beiden Fällen ist eine Kopplung von mehreren Anlagen bis 6 m Breite möglich. Der Kasten ist in halbrund und eckig verfügbar.

Fenstermarkisen mit ZIP-Führung

Fenstermarkisen mit ZIP-Führung sind nicht koppelbar, aber bis zu einer maximalen Breite von 6 m realisierbar. Der Kasten ist in halbrund oder eckig verfügbar. Sie erreichen eine Windwiderstandsklasse von 3 (DIN EN 13561).

Markisoletten und Fallarmmarkisen

Fenstermarkisen sind zudem in der Ausführung Markisolette erhältlich, die bis zu 6 m Breite gekoppelt werden können. Der Kasten ist in halbrund oder eckig verfügbar.

Fenstermarkisen in Form von Fallarmmarkisen sind bis zu einer Breite von 6 m realisierbar, jedoch nicht koppelbar. Fallarmmarkisen sind mit einem halbrunden Kasten oder als offene Variante erhältlich.               

Klassiker unter den Fenstermarkisen: die Senkrechtmarkise

Senkrechtmarkisen, die auch als Vertikalmarkisen bezeichnet werden, sind außen am Fenster angebracht und eignen sich gleichermaßen hervorragend für Glasfassaden wie für die Verglasung Deines Wintergartens. Der gewinnbringende Zusatzeffekt: Sie bewirken eine effektive Verbesserung des Raumklimas und werten gleichzeitig die Optik Deiner Fassade auf. 

Wir von KADECO halten zwei Ausführungen von Senkrechtmarkisen für Dich bereit: die Variante ohne ZIP, die mit Seilführung oder Schienenführung versehen sind, und die Fenstermarkisen mit ZIP, die dank ihrer hohen Tuchspannung noch windbeständiger sind und keinen seitlichen Lichteinfall zulassen. Denn die ZIP-Fenstermarkisen öffnen und schließen mithilfe eines Reißverschluss-Prinzips entlang der montierten Seitenprofile.

KADECO Fenstermarkise an moderner Hausfassade

Fallarmmarkise: Sonnenschutz mit Sicht nach draußen

Das Besondere an einer Fallarmmarkise ist, dass sie Schatten spendet, ohne die Sicht einzuschränken. Diese Art der Fenstermarkise kommt häufig in Verbindung mit großen Terrassenfenstern, Balkonen und Loggien zum Einsatz. Sie besteht aus zwei Fallarmen und einem Markisentuch oder Screen, welches beim Einfahren in einer stabilen Kassette verschwindet. 

Fenstermarkise mit weiß-blau gestreiftem Markisentuch

Markisolette: die Allround-Markise am Fenster

Markisoletten vereinen, als Sonderform der Fenstermarkisen, die Eigenschaften von Fenster- und Fallarmmarkisen. Sie gleiten zunächst vertikal am Fenster hinunter, um anschließend mittels der Fallarme auszufahren. Damit sorgen sie für Schatten und Sichtschutz, ermöglichen aber dennoch eine freie Aussicht durch den unteren Teil des Fensters. 

Ausgefahrene KADECO Markisolette vor einer Fensterfront

Die Vorteile von Fenstermarkisen im Sommer und Winter

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und mit aller Kraft strahlt, liegen die Vorzüge einer Fenstermarkise auf der Hand: Sie verhindert das Einfallen von zu viel Sonnenlicht in Deine Innenräume und sorgt auf diese Weise dafür, dass diese nicht überhitzen. Gerade größere Glasfronten profitieren somit von einer Fenstermarkise.

Im Winter fungieren Fenstermarkisen als Wärmeisolierer, denn sie gewährleisten zusätzlich, dass nicht so viel Raumwärme durch die Fenster nach außen dringt. Das kann sich sowohl positiv auf Deine Heizkostenabrechnung als auch auf Deinen ökologischen Fußabdruck auswirken. 

Markisoletten an weißer Hausfassade

Optisches Highlight mit Funktion: das Markisentuch

Je nachdem, für welches Gewebe Du Dich bei Deiner neuen KADECO-Fenstermarkise entscheidest, beeinflusst Du nicht nur die Optik Deiner Fenstermarkise, sondern bestimmst auch verschiedene funktionalen Eigenschaften. Dabei kannst Du Dich auf besondere Aspekte wie Witterungsbeständigkeit, einen hohen Hitzeschutz durch das Reflektieren von Sonnenstrahlen oder viele weitere Details konzentrieren. Wähle aus unserem großen Angebot an Markisentüchern mit verschiedenen Farben, Dessins und Tuchqualitäten:

  • Acryltücher – die bewährten Klassiker: farbecht schmutzabweisend und UV-beständig
  • Polyestertücher – starke Gewebe: leicht, dehnbar und faltenbildungsresistent
  • Technische Gewebe – die Funktionellen: Gewebe und Screens mit besonderen Eigenschaften wie beispielsweise hohe Witterungsbeständigkeit, Wasserdichtigkeit oder gute Durchsicht
Neubau mit beigen KADECO Fenstermarkisen

Montage und Bedienung Deiner Fenstermarkise

Die Montage Deiner Fenstermarkisen erfolgt durch einen erfahrenen KADECO-Fachhändler, der Deine Markise sicher und fest montiert. Dabei stehen je nach gewähltem Fenstermarkisen-Modell verschiedene Montagemöglichkeiten zur Auswahl. So kann die Befestigung beispielsweise als Wandmontage oder auch als Deckenmontage erfolgen.

Die klassische Bedienung unserer elektrischen Fenstermarkisen für außen erfolgt standardmäßig mittels eines Motors, der per Wandschalter aktiviert wird. Wenn Du mehr Flexibilität möchtest, entscheide Dich für eine Funksteuerung per Fernbedienung und ergänze dazu unsere Wind- und Sonnensensoren. Diese erkennen starken Wind und intensive Sonneneinstrahlung und fahren Deine Sonnenschutzmarkise je nach Bedarf automatisch entweder ein oder aus. 

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, Deine Markise in Dein Smart Home einzubinden. Das geeignete Zubehör wie die Tahoma-Box eröffnen Dir völlig neue Möglichkeiten erlauben Dir zum Beispiel eine Steuerung per App sowie das Erstellen von automatisierten Abläufen und Timern. Für noch mehr Komfort und Freude an Deiner Fenstermarkise.

Häufig gestellte Fragen zu Fenstermarkisen

Du hast noch Fragen zu unseren Fenstermarkisen oder zum Thema allgemein? Dann findest Du hier die Antworten:

Was ist typisch für KADECO-Fenstermarkisen für außen?

Die Kosten für eine KADECO Terrassenmarkise hängen von verschiedenen Faktoren ab: Zum einen ist hierfür das gewählte Modell der Terrassenmarkise ausschlaggebend sowie die gewünschte Größe der Markise. Zum anderen kommen Individualisierungsoptionen wie Markisentuch, Bedienmöglichkeiten, Volant und Zubehör hinzu. Daher errechnet ein KADECO Fachhändler für Dich ganz individuell den Preis Deiner neuen Terrassenmarkise.

Welche unterschiedlichen Fenstermarkisen-Typen gibt es?

KADECO bietet Senkrechtmarkisen mit Seilführung, ZIP-Fenstermarkisen, Fallarmmarkisen sowie Markisoletten. Beim Fachhändler in Deiner Nähe kannst Du alle unsere Fenstermarkisen-Typen für Deine individuellen Bedürfnisse konfigurieren.

Helfen Fenstermarkisen dabei, die Energiebilanz zu verbessern?

Gerade in Zeiten heißer Sommer und kalter Winter können KADECO-Fenstermarkisen durchaus dabei behilflich sein, Deinen Energieverbrauch zu reduzieren. In der warmen Jahreszeit verhindern sie das übermäßige Überhitzen der Räume und sparen so den Energieeinsatz der Klimaanlage und bei niedrigen Temperaturen unterstützen sie Dich beim Einsparen von Heizkosten, indem sie helfen, die Wärme im Haus zu belassen.

Cover Magazinbeitrag ZIP-Fenstermarkisen

Erfahre noch mehr über Fenstermarkisen

Du wünschst Dir weitere Inspiration? Dann wirf gerne einen Blick in unsere aktuellen Magazinbeiträge rund um Fenstermarkisen und die KADECO-Welt:

» Tiefstehende Sonne? Zeit für ZIP-Fenstermarkisen

» Fenstermarkisen mit ZIP-Führung

» KADECO setzt auf Ökostrom aus erneuerbaren Quellen