• KADECO DE
  • Freihängende Plissees nach Maß auch ohne Bohren

Freiheit, Form und Funktion

Freihängende Plissees

Es gibt viele Argumente, sich für KADECO-Plissee zu entscheiden: dekorativ und funktional zugleich lassen sich technisch ausgereifte und maßgeschneiderte Lösungen für fast alle Fensterformen realisieren.

Freihängende Anlagen eignen sich aufgrund ihrer Bedienelemente besonders für hoch positionierte Fenster. Die Positionierung des Behanges ist stufenlos in jeder beliebigen Höhe möglich. Durch ein „kardanisch“ gelagertes Schnurschloss können die Anlagen aus jedem Winkel bedient werden.

Produktinformationen
Technik

Während verspannte Anlagen über eine Bedienschiene verschoben werden, erfolgt die Bedienung freihängender Anlagen durch Kette oder Schnurzug. Die Mechanik kann wahlweise rechts oder links angebracht werden.

 

Die FB "Balance"

Die innovative Balance-Ausführung verzichtet auf Schnüre und Ketten. Eine sanfte Bewegung der Unterschiene genügt und das Plissee ist genau da, wo Sie es benötigen. Die Anlagen können bis zu einer Höhe von 220 cm mit Stoffen der Plissee- und Wabenplissee-Kollektion ausgeführt werden. Ein wartungsfreies Federsystem macht die einfache und stufenlose Bedienung möglich – kindersicher ohne Bedienschnüre und ohne Kompromisse!

Optionen

Sicherheit und Bedienkomfort auf höchstem Niveau, dafür stehen elektrisch betriebene Plissees von KADECO. Öffnen und Schließen Sie die mit 24V-Motoren betriebenen Anlagen bequem per Wandtaster, Funk-Handsender oder über eine Zentralsteuerung mit Programmschaltuhr und Sonnenwächter. So erhöhen Sie bei Ihrer Abwesenheit die Sicherheit, verhindern automatisch das Aufheizen der Räume und nutzen zudem aktiv Energieeinsparpotentiale.

Plisseebreiten

KADECO bietet für freihängende Plissees eine Plisseebreite von 20 mm an.

Sonderformen

Dank einer breiten Palette an Sonderformen und Bedienvarianten hat KADECO für nahezu alle Fenstersituationen die perfekte Lösung. Ob im Wintergarten, Giebel, Dachfenster oder Plafondbereich: vielfältige Bedien- sowie Antriebsvarianten ermöglichen optimalen Sicht- und Sonnenschutz auch in schwierig zugänglichen Bereichen.

Schräg- bzw. Slopeanlagen werden häufig im Dachgiebelbereich eingesetzt. Durch ein spezielles Fertigungsverfahren lassen sich die Behänge komplett in die Schräge des Fensters ziehen. Durch ein kardanisch gelagertes Schnurschloss lassen sich freihängende Slopeanlagen aus jedem Winkel bedienen. Je nach Anlagentyp können Dachneigungen mit einem Winkel von 5–60° ausgestattet werden.

Themen
Ein feiner Zug - die neuen Plissee-Kettenzugmodelle

Mehr Komfort und kindersichere Bedienung – das sind die schlagenden Argumente der Plissee-Kettenzugmodelle FK1 und FK2 für freihängende Plissees. Mit der neuen Konus-Antriebstechnik garantiert KADECO eine leichtgängige und stufenlose Einstellung bis zu einer Anlagenhöhe von 260 cm. Sobald die vorgeschriebene Bedienkraft überschritten wird, trennt sich die Kette automatisch vom Getriebe, sodass sie bis zu 60 cm über dem Boden enden darf und für die notwendige Kindersicherheit nicht zusätzlich fixiert werden muss.

Gut bedacht - Plissees für den Wintergarten

Im Wintergarten oder unter Glasdächern herrschen spezielle thermische Bedingungen. Zur Optimierung des Raumklimas eignen sich daher besonders Plafondanlagen, einfach zu bedienen per Bedienstab, Kurbel oder Elektroantrieb. Die rückseitigen Perlglanzbeschichtungen oder Aluminium-Bedampfungen der Plissees besitzen sehr hohe Reflexionswerte und sorgen nicht nur im Dachbereich dafür, dass sich die Räume weniger aufwärmen. So können Sie im Sommer merkbar Energiekosten für die Raumklimatisierung sparen.

Sie möchten die KADECO Qualität live erleben?

Jetzt Fachhändler in Ihrer Nähe finden: